Ergebnis
Zensus 2011: Behörden mit Bilanz zufrieden

Der Zensus 2011, der im Mai begonnen hat, neigt sich langsam dem Ende zu. Innerhalb der Stadt Kempten wurden von Mai bis Juli rund 6000 Personen befragt. 80 Interviewer waren im Einsatz. Die letzten persönlichen Befragungen laufen derzeit noch und werden im August beendet.

Die Bilanz der Behörden: Nahezu alle Personen, die in die zehnprozentige Stichprobe des Statistischen Bundesamtes gewählt wurden, haben Auskunft gegeben.

Die Interviewer berichteten von vielen netten Begegnungen und einer äußerst angenehmen Arbeit. Auch die Mitarbeiter der Erhebungsstelle waren mit dem Ablauf zufrieden. Die Arbeit der Erhebungsstelle ist mit Ablauf des Befragungszeitraumsaber noch nicht zu Ende.

Einige Bewohner konnten von den Interviewern nicht angetroffen werden. Diese werden angeschrieben und erhalten per Post Fragebögen, zum Ausfüllen und zur Rückgabe an die Erhebungsstelle.

Personen, die gegenüber den Interviewern einen Selbstausfüllerwunsch geäußert haben und diesem nicht fristgerecht nachgekommen sind, werden ebenfalls mit einem Schreiben benachrichtigt. Bis jetzt wurden rund 250 Haushalte angeschrieben.

Die Erhebungsstelle ist weiterhin in den Büroräumen << An der Stadtmauer 11 >> zu finden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen