Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Zaubern, dass man baden kann

Von Sibylle Mettler Memmingen Wer an diesem Wochenende durch die Memminger Innenstadt läuft, ist wahrscheinlich ein Narr. Bis Sonntag finden dort die Narrentage des Regionalverbands Bayerisch-Schwäbischer Fasnachtsvereine statt. Heute (Samstag) ziehen ab 14.01 Uhr 350 maskierte Kinder durch die Stadt. Am Sonntag werden 3800 Teilnehmer zum Jubiläumsumzug erwartet (Beginn: 13.01 Uhr). Als richtiger Memminger wirft man sich dafür natürlich passend in Schale. Ceyda (5), Jonathan (5), Annika (6) und Karolina (6) vom Kindergarten St. Hildegard in Memmingen haben das für uns schon mal getan.

Was bist du denn?

Jonathan: Eigentlich ein Pirat.

Du hast aber was ganz anderes an.

Jonathan: Heute bin ich ein Cowboy. Weil wir im Kindergarten das Thema Cowboy ausgesucht haben. Wir hatten verschiedene Plakate. Da waren 19 Kinder beim Cowboy und beim Pirat waren neun, glaub ich.

Verena: Und Schmetterlinge.

Jonathan: Und Ritterburg waren sieben und beim Clown waren auch sieben.

Ceyda: Und Feen.

Jonathan, warum wolltest du lieber Pirat sein?

Jonathan: Weil ich ein Piratenzimmer habe.

Ein richtiges Piratenzimmer?

Jonathan: Hm (nickt).

Und warum bist du ein Cowboy?

Jonathan: Weil der ein Pferd hat und ich hab auch ein Pferd. Ein Steckenpferd. Auf dem reite ich.

Toll! Was macht Ihr denn im Fasching?

Ceyda: Ich bin eine Prinzessin und ich war beim Schmetterling-Thema. Das hat nicht gewonnen. Leider.

Wolltest du dann selbst Prinzessin werden oder hat dir die Mama das Kostüm gekauft?

Ceyda: Das hat sie in der Türkei gekauft. Da hab ich Geburtstag gehabt.

Was macht denn eine Prinzessin?

Ceyda: Die wohnt in einem Schloss.

(Zu Karolina:) Du bist auch eine Prinzessin. Warum wolltest du das sein?

Karolina: Weil ich Prinzessin immer ganz schön finde.

Weißt du, was eine Prinzessin macht?

Karolina: Hm (überlegt). Sie wohnt in einem Schloss.

Jonathan: Und hat Kleider an.

Karolina: Rosa Kleider.

Jonathan: Aber auch mal andere.

Verena: Ich hab ein blaues Kleid zum Beispiel (kichert)...

Und was stellt Ihr dar (zu Verena und Annika)?

Verena: Hexe.

Beschreibt doch mal, wie Ihr ausseht.

Annika und Verena: Hexe! (kichern)

Und wie seht ihr aus?

Annika: Wie eine Hexe.

Was hast du denn da in der Hand?

Annika: Zauberstab?

Jonathan: Cooler Zauberstab!

Verena: Ich habe auch einen Zauberstab in der Hand. Der glitzert.

Was macht Ihr damit?

Annika und Verena (gleichzeitig): Zaubern!

Was zaubert ihr denn?

Annika: Was wohl ... (kichert). Dass man baden kann. (Alle Kinder lachen).

Jonathan: Nee, lieber Essen herzaubern.

Annika: Einen Frosch zaubern.

(Die Kinder reden durcheinander.)

Verena: Nein, dass man wieder Baden gehen kann.

Jonathan: Hier im Kindergarten!

Am Samstag (heute) ist in Memmingen Kinderumzug. Geht ihr da hin?

Ceyda: Ich weiß es nicht.

Karolina: Ich auch nicht.

Kinderpflegerin Sabine Fischer: Wollt ihr denn da hin?

Alle: Jaaaa!

Jetzt haben wir so viel über Cowboys. Prinzessinnen und Hexen gesprochen. Ceyda, kannst du mir erklären, was Fasching denn eigentlich ist?

Ceyda: Da kann man sich ganz viel verkleiden. Alles was man will!!

Dabei wünsche ich euch ganz viel Spaß!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen