Spektakel
Zahlreiche Schaulustige verfolgen Bauarbeiten an der neuen Brücke am Kemptener Ostbahnhof

35Bilder

Der kleine Lian-Elias macht große Augen. Auf dem Arm von Opa Reinhard Seidel staunt der Steppke über die Bagger und Maschinen an der Ecke Ostbahnhofstraße/Brodkorbweg. Doch auch viele Erwachsene verfolgen gespannt, was sich alles auf der Baustelle tut. <%DIA id='33602' text='Brückenarbeiten Kempten-Memmingen'%>

Wie eine Brücke an ihren Bestimmungsort geschoben wird, sieht man schließlich nicht alle Tage beziehungsweise Nächte. 600 Tonnen bringt der Betonkoloss auf die Waage, über den nun die Züge rollen, die zwischen Kempten und Memmingen fahren.

<%IMG id='1398571' title='Neue Bahnbrücke am Ostbahnhof'%>

Errichtet worden war das Bauwerk wenige Meter von den Gleisanlagen und der maroden Vorgängerin entfernt. Hydraulische Pressen und ein ausgeklügeltes 'Schlitten'-System auf imposanten Stahlträgern machten die entscheidenden Meter am Samstag zwischen 1 und 6 Uhr möglich. Etliche Baustellen-Touristen hatten sich Stühle und Bänke mitgebracht und beobachteten das Spektakel.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen