Lindenberg
Zahlreiche Autos mutwillig zerstört

Mehrere beschädigte Autos sind der Polizei in Lindenberg gemeldet worden. Unter anderem wurde ein geparktes Auto in der Römerstraße beschädigt, der Schaden beläuft sich auf 600 Euro. Mit einem faustgroßen Stein wurde bei einem weiteren Auto die Frontscheibe eingeschlagen, dadurch wurde auch die Motorhaube beschädigt, der Schaden liegt bei 800 Euro. Ein drittes Auto wurde mit einem hellen Lack besprüht, der Schaden beträgt 1000 Euro. Hinweise zu diesen Fällen nimmt die Polizei Lindenberg entgegen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019