Wahl
Zahl der Stimmbezirke in Memmingen wird reduziert - Rund 100 Wahlhelfer weniger

In den kommenden Tagen erhalten knapp 100.000 Wahlberechtigte im Stimmkreis 712 Memmingen ihre Wahlunterlagen, um über die Zusammensetzung des Land- und Bezirkstags zu entscheiden. Ein genauerer Blick auf die Wahlbenachrichtigung lohnt sich: Denn für manchen Wähler aus Memmingen wird der Gang zur Urne am 15. September anders verlaufen, als die Jahre zuvor.

Das Wahlamt Memmingen hat die Stimmbezirke beziehungsweise die Zahl der Wahllokale von 51 auf 38 reduziert. Wer beispielsweise früher seine Stimme im evangelischen Gemeindehaus an der Dunantstraße abgegeben hat, muss nun in der Lindenschule sein Kreuzchen machen.

Auch im Kolbe-Haus wird es kein Wahllokal mehr geben. Dafür ist nun die Staatliche Realschule an der Schlachthofstraße neu hinzugekommen. Grund für diese 'Entschlackung' ist nach Angaben von Wahlamtsleiter Dino Deriu die zunehmende Zahl an Briefwählern.

Mehr über die neuen Walhllokale in Memmingen finden Sie in der Memminger Zeitung vom 21.08.2013 (Seite 23).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019