Allgäu
Zahl der Arbeitsuchenden steigt sprunghaft

Die Arbeitslosenzahlen im Allgäu bewegen sich auf dem Niveau des Vormonats - die Zahl der neu angemeldeten Arbeitssuchenden ist um 500 Personen allerdings sprunghaft auf 18.000 angestiegen.

Die Quote hat sich bei 4,2 Prozent das bedeutet etwa 10.300 Allgäuer, die derzeit keinen Job haben. Das hat die Agentur für Arbeit soeben bekannt gegeben.

Damit folgt das Allgäu das Allgäu nicht dem bundesweiten Trend: Hier hat sich die Zahl der Arbeitslosen um 0,1 Prozentpunkte auf 8,2 leicht erhöht. Knapp 3,5 Millionen waren bundesweit ohne Job.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen