Aktion
Württembergisches Allgäu ist Kulturlandschaft des Jahres 20132014

Der Schwäbische Heimatbund (SHB) hat das württembergisches Allgäu zur 'Kulturlandschaft des Jahres 2013/2014' gekürt.

Bis vor einigen Jahren, als Deutschlehrer im sogenannten Käsedreieck Isny-Leutkirch-Wangen statt 'Grüß Gott' lieber ein hochdeutsches 'Guten Tag' hören wollten, spielte die Zugehörigkeit zum Allgäu selbst bei Einheimischen eher eine geringe Rolle. Heute sind auch die württembergischen Allgäuer stolze Vertreter ihrer Art.

Als Lohn für die Arbeit, die die SHB die Region als 'Kulturlandschaft des Jahres 2013/2014' ausgezeichnet. Das bedeutet: Zwei Jahre lang wirft der größte Verband seiner Art in Baden-Württemberg sein Auge auf den südöstlichsten Zipfel des Bundeslandes.

Den ganzen Bericht zur Auszeichnung des württembergischen Allgäus und mehr zur Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege im Württembergischen Allgäu finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.12.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen