Wegen zu viel Schnee
Wochenmarkt in Kempten wird auf den Hildegardplatz verlegt

Der Kemptener Wochenmarkt am Samstag wird aus Sicherheitsgründen nicht wie gewohnt im Stadtpark stattfinden. (Symbolbild)
  • Der Kemptener Wochenmarkt am Samstag wird aus Sicherheitsgründen nicht wie gewohnt im Stadtpark stattfinden. (Symbolbild)
  • Foto: Herbert Aust auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Der Kemptener Wochenmarkt am Samstag wird aus Sicherheitsgründen nicht wie gewohnt im Stadtpark stattfinden. Wie die Organisatoren mitteilen, beziehen daher einige Händler ihren Standplatz auf dem Hildegardplatz.

Bei den Händlern in der Markthalle, im Hof der Markthalle und in der Straße vor der Halle ändert sich nichts. Auch die Verkaufszeiten bleiben unverändert. Grund für die kurzfristige Änderung sind die aktuellen Schneefälle und die damit verbundenen hohen Schneelasten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ