Saharastaub am Freitag
Wochenendwetter im Allgäu: An welchem Tag Sie Ausflüge planen sollten

Der Sonntag wird im Allgäu der schönere Tag es Wochenendes. (Symbolbild)
  • Der Sonntag wird im Allgäu der schönere Tag es Wochenendes. (Symbolbild)
  • Foto: zapCulture von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Bei der Wochenendplanung lohnt sich ein kurzer Blick auf das Wetter. Während es am Samstag eher ungemütlich wird, kann man bei Ausflügen am Sonntag den Regenschirm wahrscheinlich zuhause lassen.

Sonne und Saharastaub am Freitag

Der Freitag bleibt so sonnig, wie er begonnen hat. Bei bis zu 19 Grad können laut dem Deutschen Wetterdienst lediglich in der zweiten Tageshälfte einzelne Wolken aufziehen. Zudem kommt auch wieder Saharastaub in den Süden Deutschlands. Laut wetter.de ist die Konzentration aber nicht besonders hoch. Wenn überhaupt kann der Staub nur bei genauerem Hinsehen bemerkt werden.

Wetter im Allgäu: Regen am Samstag

Am Samstag zieht der Saharastaub dann auch wieder ab. Die Temperatur sinkt zum Start ins Wochenende und auch von der Sonne ist dann nichts mehr zu sehen. Es wird bei einer Höchsttemperatur von 12 Grad grau und kann auch vereinzelt regnen. Aber schon der Sonntag sieht wieder freundlicher aus. Sonne und Wolken wechseln sich ab. Dabei steigt die Temperatur auf 14 Grad.

Ähnlich beginnt dann die kommende Woche. Am Montag gibt es im Allgäu einen Mix aus Sonne und Wolken. Dabei wird es mit bis zu 16 Grad auch etwas wärmer.

Weitere Informationen zum Wetter finden Sie auf unserer Wetterkarte für das Allgäu.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ