Informationsangebot für junge Menschen
Woche der Aus- & Weiterbildung 2021

Von A wie Altenpflegehelfer bis Z wie Zweiradmechatroniker – die Liste der Ausbildungsberufe ist lang. Und die Entscheidung zwischen den vielen Möglichkeiten fällt nicht immer leicht. Um junge Menschen auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumberuf zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder bayernweit die „Woche der Aus- und Weiterbildung“ statt. Noch bis zum Sonntag (21. März) können Interessenten die angebotenen (Online-) Veranstaltungen nutzen, um mehr über verschiedene Aus- und Weiterbildungen und die Unternehmen und Schulen, die sie anbieten, zu erfahren. An der Aktionswoche beteiligen sich auch Firmen, Einrichtungen und Verbände aus der Region.

Den Veranstaltungskalender und weitere Infos rund um’s Thema Ausbildung finden Sie hier.

Eine gute Nachricht: Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen sind aktuell natürlich in vielen Unternehmen Thema. Leer ausgehen muss aber trotzdem niemand. Laut Bayerns Arbeitgeber-Chef Bertram Brossardt entfallen im Freistaat auf jeden Bewerber rein rechnerisch 1,7 Ausbildungsplätze.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ