Baustellen
Wo derzeit gebaut wird und was noch auf die Autofahrer zukommt

3Bilder

Freie Fahrt in die Ferien - das gilt derzeit nur für Baggerführer. An mehreren wichtigen Verkehrsachsen der Stadt wird nämlich gebaut. Wo es Behinderungen gibt und was in den nächsten Wochen noch auf die Kemptener Autofahrer zukommt - eine Übersicht: <%img scl_width='720' scl_height='492' align='right' id='566652'%>

Memminger Straße Bis zum morgigen Donnerstag, 21. April, gibt es Behinderungen in der Memminger Straße. Und zwar wandert die Baustelle, die bis gestern noch zwischen Gottesackerweg und Einmündung in den Ring zu finden war, hinter die Kreuzung Adenauerring. Das heißt: Wer von der Stadt in Richtung Neuhausen und Hirschdorf will, muss über die Rottachstraße fahren und dann bei der Michaels-Kirche auf die Memminger Straße einbiegen. Stadteinwärts kann die Memminger Straße komplett befahren werden. Auf der Strecke werden (wie berichtet) Kanäle saniert.

Mozartstraße besser umfahren

<%tbr scl_width='600' scl_height='15' title='Trenner' from='inject'%>

Immenstädter Straße/Mozartstraße Kanäle und Wasserleitungen werden auch dort saniert. Autofahrer sollten in den nächsten Tagen großräumig um diese Gegend herumfahren - denn gesperrt sind gleich mehrere Abschnitte. Noch bis Donnerstag, 29. April, ist das letzte Stück der Immenstädter Straße zwischen der Einmündung Schwaighauser Weg und der Mozartstraße halbseitig zu. Von der Salzstraße aus kann gefahren werden, umgekehrt nicht. Zugleich ist noch bis Ende Juli der gesamte Abschnitt der Mozartstraße zwischen der Bahnhofstraße und Immenstädter Straße dicht. Die Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken ist aber möglich.

<%tbr scl_width='600' scl_height='15' title='Trenner' from='inject'%>

Eicher Straße/Obere Eicher Straße Zwei Ampeln müssen die Autofahrer dort seit einiger Zeit passieren. Denn auch dort werden neue Leitungen verlegt. Anfang Mai soll ein Teil fertig werden, in der Oberen Eicher Straße wird voraussichtlich bis Ende Juni samt halbseitiger Sperrung gewerkelt.

Hauffstraße Voll gesperrt ist diese Verbindung zwischen Hanebergstraße und Sailerstraße in Sankt Mang - und zwar noch bis zum morgigen Donnerstag. Wie mehrfach berichtet, werden die Wohnungen der Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu an die Fernwärme angeschlossen. Derzeit werden dafür die Leitungen verlegt. Zu den Häusern ist die Zufahrt trotz der Bauarbeiten möglich.

<%tbr scl_width='600' scl_height='15' title='Trenner' from='inject'%>

Westendstraße Zwischen Bodman und Reichlinstraße wird noch diese Woche die Erdgasleitung saniert. Nach Ostern gibt es aus dem gleichen Grund Behinderungen in der Bodmanstraße von der Westend- bis zur Margarethenstraße, meldet Volker Reichle, Leiter des Amts für Verkehrswesen.

 

Leitungen werden derzeit auch in Eicher und Oberer Eicher Straße verlegt. Autofahrer müssen dort deshalb zwei Ampeln passieren. Fotos: Martina Diemand

 

Zu Behinderungen kommt es noch heute in der Memminger Straße.

 

Die Sanierung von Kanälen und Wasserleitungen ist der Grund dafür, dass in diesen Tagen mehrere Abschnitte der Immenstädter Straße gesperrt sind.

<%img scl_width='424' scl_height='600' id='566653'%><%img scl_width='720' scl_height='518' id='566654'%>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen