Projektwoche I
Windkraft vom Schuldach

«Wir reden nicht nur übers Energiesparen, wir tun auch was.» Peter Cavallo, Klassenlehrer an der Mittelschule Lindenberg, verfolgt mit seiner 8c ein ehrgeiziges Projekt. Bis Ende Mai kommenden Jahres soll auf dem Dach des Lindenberger Schulhauses ein zwei Kilowatt starker Windgenerator montiert sein und regenerativen Strom ins öffentliche Netz einspeisen. Im Rahmen der Projektwoche «Energie» stellte der Pädagoge das von ihm und seinen Schülern erarbeitete Konzept vor.

Die Klasse hat Investitionskosten von rund 10000 Euro veranschlagt, von denen bereits 3000 Euro durch Spenden und Sponsoren erwirtschaftet worden sind. «Bezüglich des Restbetrages starten wir in den kommenden Wochen ein intensives Marketing», so Cavallo. Seine Schüler befassten sich im Vorfeld unter anderem mit Aspekten des Baurechts, der Wirtschaftlichkeit der Anlage sowie der Beschaffung von Finanzmitteln. «Die Schüler führten dabei Gespräche mit den zuständigen Stellen im Landratsamt und kümmerten sich um den Geldeingang», so Cavallo. Bis Ende Mai 2011 soll die Anlage von einer Fachfirma auf dem Schuldach montiert sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019