Unterhaltung
Wiedereröffnung von Studio Lichtspielhaus in Wangen geplant

Spätestens im Herbst will Markus Sohler sein Lichtspielhaus an der Lindauer Straße wieder eröffnen. Das Traditionskino wird derzeit baulich und technisch modernisiert. Wenn alles fertig ist, sollen sowohl aktuelle Blockbuster als auch ein attraktives Kinder- und Jugendprogramm die Besucher anlocken.

Der Name 'Studio + Lichtspielhaus' soll bleiben. Ansonsten stehen große Veränderungen an: Im großen Saal wird sowohl der Vorhang als auch die Leinwand ausgetauscht. Die neue Leinwand, die künftig die gesamte Breite des knapp 170 Sitze fassenden Saals ausfüllt, ist dann 30 statt wie bisher 20 Quadratmeter groß, so Sohler. Während der kleine Saal mit 80 Sitzen zunächst so belassen wird, wird beim großen die Loge verkleinert.

Bei der Technik wird auf digitale Projektion umgestellt, auch 3D-Filme können in Wangen künftig laufen. Außerdem werden die Lautsprecher ausgetauscht, um für einen digital erzeugten Surround-Sound zu sorgen.

Auf welches Programm der Kinobetreiber setzt und welche Investitionen bis zur Wiedereröffnung noch vorgenommen werden müssen, lesen Sie in Der Westallgäuer vom 23.01.2014 (Seite 32).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen