Prüfung
Wieder Ärger um Planung für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren

Wann wird das Fachmarktzentrum im Forettle gebaut? Und was soll dort verkauft werden? Noch ist beides nicht geklärt. Zur Sommerpause schlagen die Wellen noch einmal hoch.

Im Zentrum der hitzig geführten politischen Debatte steht die Frage, ob der jüngst eingereichte Bauantrag für das Vorhaben dem Bebauungsplan und Durchführungsvertrag zwischen dem Investor Aldinger & Fischer und der Stadt entspricht. Stadtplaner Manfred Pfefferle weiß die Antwort: 'Zu 99 Prozent.' Er betont zwar, dass die Prüfung noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, sich aber eine 'weitgehende Übereinstimmung' abzeichne.

Nacharbeiten müsse der Antragsteller unter anderem bei den Flächengrößen für bestimmte Sortimente und der Fassadengestaltung. 'Dies ist nichts Ungewöhnliches', sagt der Stadtplaner. Möglicherweise aber der Anlass, dass nun die politische Diskussion weiter hochkocht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen