Schuldenkrise
Wie sich die Griechenland-Krise auf Memmingen und das Unterallgäu auswirkt

Ein Unterallgäuer Weinhändler bekommt derzeit keine Lieferungen aus Griechenland, ein in Memmingen geborener Grieche kritisiert die Regierung in Athen und wirft ihr fehlende Kompromissbereitschaft vor: Die Finanzkrise in dem südeuropäischen Land ist auch in unserer Region derzeit ein beherrschendes Thema.

Aus Reisebüros ist zu hören, dass Touristen bislang keine Griechenland-Aufenthalte abgesagt haben. Doch nicht alle sind bereit, sich zu den aktuellen Geschehnissen zu äußern: 'Ich will dazu nichts sagen, weil meine Meinung zu radikal ist', sagt etwa ein Grieche, der in der Region lebt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 01.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Andreas Schnurrenberger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019