Online-Voting
Wie schmeckt Ihnen das Essen am Klinikum Kempten?

Fast 25.000 stationäre Patienten betreut das Klinikum Kempten im Jahr. Täglich wird für 500 bis 600 von ihnen Essen zubereitet – bei Frühstück, Mittag- und Abendessen sind das über 1.500 Portionen am Tag. Natürlich kann es da mal passieren, dass bei der Essensausgabe nicht alles funktioniert.

Aber im Moment häufen sich die Klagen über das Klinik-Essen: 'Das Mittagessen ist kalt und ungenießbar. Und auch beim Abendessen sieht man, dass es schon zu lange herumgestanden ist', lautet der Tenor.

Die Leitung des Krankenhauses nimmt diese Beschwerden durchaus ernst, wie sie der Lokalredaktion der Allgäuer Zeitung bei einem Treffen vor Ort versichert hat. Und es werden Änderungen überlegt.

Doch: Wie groß ist das Problem wirklich? Handelt es sich nur um einige bedauerliche Einzelfälle, die halt mal Pech hatten, oder gibt es grundsätzliche Klagen auf breiter Front?

Mehr zum Klinikessen und Statements der Klinik-Verwaltung finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.01.2014 (Seite 33).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen