Staatspleite
Wie Griechen im Oberallgäu zu der Krise in ihrer Heimat stehen

Griechenland steckt tief in der Krise. Europa pumpt Milliarden Euro in das Land, das kurz vor dem Bankrott steht. Als «Gegenleistung» wird ein radikales Spar- und Privatisierungsprogramm verlangt. Dagegen protestieren die Griechen mit Demonstrationen und Streiks.

Wie bewerten ihre griechischen Landsleute im Oberallgäu die Situation in der Heimat? Eine überraschende Antwort gibt Vassili Mantzolis (56), Taxi-Unternehmer aus Immenstadt: << Es ist das erste Mal, dass Griechenland und Deutschland das gleiche Ziel verfolgen, aber aus verschiedenen Gründen. Deutschland will den Euro retten, und Griechenland sich selbst. >>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen