Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Allgäu
Wie gesund leben Sie?

3Bilder

Zu faul, die falsche Ernährung, zu viel Stress: Nur 14 Prozent der Deutschen leben nach einer neuen Studie wirklich gesund. Wir haben uns in der Kemptener Innenstadt umgehört, wie gesund der Lebenswandel unserer Leser ist und was sie für ihr körperliches Wohlbefinden tun.

Daniela Weise, 23, Kempten:

Ich mache eher wenig Sport, weil ich am Abend nach der Arbeit oft zu müde dafür bin. Allerdings bewege ich mich in meinem Beruf als Erzieherin schon ziemlich viel. Wir animieren auch die Kinder im Kindergarten sich zu bewegen. Wir gehen jeden Tag mit ihnen nach draußen und machen einmal pro Woche ein Sportprogramm.

Maria Folgmann, 45, Kempten:

Ich versuche mich sehr gesund zu ernähren. Ich esse viel Gemüse, Obst, Salat und wenig Kohlehydrate. Süßigkeiten gibt es bei mir eigentlich kaum und wenn, dann nur Fruchtriegel oder Ähnliches. Vor ein paar Monaten habe ich eine zweiwöchige Säure-Basen-Kur gemach und mich dabei sehr viel über gesunde Ernährung informiert.

Monika Herb, 45, Kempten:

Ich mache nicht mehr so extrem Sport wie früher. Da bin ich oft sehr viel geradelt und gelaufen. Jetzt mache ich eher spontan Sport um mich zu entspannen. Ich ernähre mich auch ziemlich bewusst, vermeide Fast Food und süße Getränke. Besonders freut es mich, dass mein 14-jähriger Sohn diesen Lebensstil auch übernommen hat.

Karlheinz Budde, 69, Kempten:

Ich gehe jeden Tag mit meinem Hund ein bis zwei Stunden wandern und mache zusätzlich etwa zweimal pro Woche Fitness. Ich baue verschiedene Gemüsesorten wie Brokkoli, Bohnen, Salat und Knoblauch selbst an und habe auch Birnen, Johannisbeeren und Stachelbeeren im Garten. Das ist alles schön biologisch.

Igor Romankiewicz, 31, Memmingen: Ich ernähre mich gesund mit viel Obst, Gemüse und wenig Weißbrot. Ich gehe hin und wieder wandern oder bergsteigen. Fünfmal 30 Minuten Bewegung pro Woche, so wie es empfohlen wird, mache ich aber nicht. Ich rauche und weiß, dass es ungesund ist, aber ich bin überzeugter Genussraucher und möchte nicht aufhören.

Die aktuelle Umfrage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen