31 Grad am Freitag!
Wetter im Allgäu: Sonne, Hitze und Saharastaub

Im Allgäu bleibt es vorerst sonnig. (Symbolbild)
  • Im Allgäu bleibt es vorerst sonnig. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Wettervorhersage für die kommenden Tage sieht vielversprechend aus. Im Allgäu erwarten uns viel Sonne und bis zu 31 Grad. Das einzige, was den blauen Himmel in den kommenden Tagen trüben könnte, ist der Saharastaub, der bald auf Europa treffen soll.

Wetter: 31 Grad am Freitag im Allgäu

Laut dem Deutschen Wetterdienst bleibt es im Allgäu bis Freitag vorerst trocken und sonnig. Am Mittwoch ziehen lediglich vereinzelte Wolken über die Region. Dabei wird es bis zu 26 Grad warm. Der Donnerstag wird dann mit 28 Grad noch wärmer. Es bleibt sonnig mit nur gebietsweise ein paar Wolken.

Der Freitag wird wohl der wärmste Tag der Woche. Dann steigt die Temperatur auf 31 Grad. Zum Start des Wochenendes kommt es am Samstag in der ersten Tageshälfte vereinzelt zu Regenschauern. Am Nachmittag wechseln sich dann Sonne und Wolken ab. Dabei wird es noch 24 Grad warm.

Saharastaub erreicht Europa am Freitag und Samstag

In den kommenden Tagen soll wieder Saharastaub aus Nordafrika auf Deutschland treffen. Wie der europäische Atmosphärendienst Copernicus auf Twitter schreibt, soll der Staub am Freitag und Samstag Europa erreichen.

Genauere Informationen zum Wetter in Ihrer Region finden Sie auf unserer Wetterkarte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ