Kommt der Winter zurück?
Wetter im Allgäu: Saharastaub am Mittwoch und Kälte ab Donnerstag

Das Wetter im Allgäu wird wieder etwas ungemütlicher, oder eben gemütlicher. Die Temperaturen sinken auf bis zu 4 Grad. (Symbolbild)
  • Das Wetter im Allgäu wird wieder etwas ungemütlicher, oder eben gemütlicher. Die Temperaturen sinken auf bis zu 4 Grad. (Symbolbild)
  • Foto: Anrita1705 auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Nach den warmen Temperaturen und vielen Sonnenstunden am Anfang der Woche erwarten uns nun ein paar Regenschauer und kühlere Temperaturen. Der Mittwoch startet in weiten Teilen des Allgäu noch sonnig.

Saharastaub am Mittwoch trübt den Himmel

Am späten Vormittag zieht dann der  Saharastaub über weite Teile Deutschlands was dazu führt, dass sich der Himmel trübt und es zu teils hohen Schlierwolken kommt. In der kreisfreien Stadt Kempten liegen die Temperaturen am Mittwoch zwischen 4 und 14 Grad. Am wärmsten soll es in Kempten gegen 14 Uhr werden. Ähnlich sieht es auch im Landkreis Lindau aus, hier steigen die Temperaturen allerdings nur auf maximal 13 Grad.

Höchsttemperatur am Freitag: 4 Grad

Der Donnerstag startet zunächst wechselhaft. Den ganzen Tag über ist immer mal wieder mit Regen zu rechnen. Die Temperaturen erreichen am Donnerstag in den meisten Teilen des Allgäus nur um die 11 Grad. Am Freitag kann es in manchen Teilen des Allgäus zu Schnee und Schneeregen kommen. Die Temperaturen liegen am Freitag gerade mal zwischen 1 und 4 Grad. 

Mehr Informationen zum Wetter in Ihrer Nähe finden Sie auch auf unserer Wetter-Karte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ