Saharaluft
Wetter im Allgäu: Es wird sonnig und wärmer

Herbst (Symbolbild).
  • Herbst (Symbolbild).
  • Foto: rihaij von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Bis jetzt war der Oktober eher nass und kalt. Das ändert sich jetzt. Denn eine sehr warme Luft direkt aus der Sahara strömt zu uns. Durch die Saharaluft steigen die Temperaturen im Allgäu auf um die 20 Grad. 

Am Montag lockern im Laufe des Tages lockern die Wolken auf und es scheint die Sonne. Die Temperaturen steigen auf 13 Grad an. Es bleibt höchstwahrscheinlich trocken. 

Am Dienstag ist es dann den ganzen Tag über sonnig mit nur vereinzelten Wolken. Die Temperaturen steigen auf um die 17 Grad. Teilweise weht ein böiger Wind. Am Mittwoch steigen die Temperaturen weiter auf etwa 20 Grad. Bei leichter Bewölkung gibt es auch Sonnenschein. Während auch der Donnerstag noch sonnig und trocken werden soll, steigt die Regenwahrscheinlichkeit am Freitag wieder an.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen