Prognose für diese Woche
Wetter im Allgäu: Erst Regen, dann bis zu 28 Grad im Laufe der Woche

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montag vor Gewittern im Allgäu. (Symbolbild)
  • Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montag vor Gewittern im Allgäu. (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In dieser Woche wird es richtig warm. Nach dem sommerlichen Wochenende steigen die Temperaturen im Allgäu im Laufe der Woche auf bis zu 28 Grad. Doch bis dahin kann es noch etwas regnen und auch gewittern.

Wetterdienst warnt vor Gewittern am Montag

Der Montag hat größtenteils bewölkt begonnen. Vormittags kann es bei 16 Grad auch teilweise regnen. Zudem warnte der Deutsche Wetterdienst im Allgäu vor vereinzelt starken Gewittern von Morgens bis zum frühen Abend.

28 Grad am Donnerstag

Am Dienstag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Dabei wird es 24 Grad warm. Am Mittwoch sind dann im Allgäu nur noch wenige Wolken zu sehen. Bei viel Sonne steigt die Temperatur auf 25 Grad. Der Donnerstag wird dann vorerst der wärmste Tag der Woche. Bei 28 Grad wird es sonnig. Lediglich in der zweiten Tageshälfte ziehen vereinzelt Wolken auf.

Genauere Informationen zum Wetter in Ihrer Region finden Sie auf unserer Wetterkarte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ