Prognose
Wetter im Allgäu: Dauerregen, Temperatureinbruch und Schnee in der kommenden Woche

Wetter (Symbolbild)

Es wird ungemütlich im Allgäu. Bis Dienstagvormittag warnt der deutsche Wetterdienst vor ergiebigen Dauerregen in Südbayern. Demnach können im Allgäu teilweise über 100 Liter pro Quadratmeter fallen. Außerdem herrscht in Lagen über 1.000 Meter starkes Tauwetter, was die Abflussmengen dort weiter steigert. In Stauanlagen der Alpen sind deshalb auch 150 l/qm nicht auszuschließen.

Am Dienstagmorgen, 04.02, kommt es dann zu einem erheblichen Temperatureinbruch. Herrschen am Montag, 03.02, noch einmal zweistellige Plus-Werte, fallen die Temperaturen am Dienstag auf fast null Grad ab. Darum geht der Regen im Laufe des Vormittags schnell in Schneefall über.

Am Mittwoch, 05.02, lässt der Schneefall zunächst etwas nach und hört gegen Abend ganz auf. Die Temperaturen liegen dabei weiterhin um den Gefrierpunkt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen