Wetter
Wetter: Drei Sommertage im April

Nachdem die erste Aprilhälfte eher zu kühl ausgefallen war, brachte es der Monat insgesamt gesehen doch noch zu einem Wärmeüberschuss von knapp zwei Grad. Am Ende wies die Statistik 7,8 Grad Celsius im Mittel aus ungewöhnlich warm in Kempten.

Zum Schluss des Monats wurden gar drei Sommertage notiert – also mit Temperaturen über 25 Grad. Die höchste Temperatur dieses zweiten Frühjahrsmonats wurde am 28. gemessen. Unterstützt durch Föhneffekte wurden in anderen Teilen Süddeutschlands sogar 32 Grad – etwa in München – gemessen. Bei der nachfolgenden Abkühlung blieben Gewitter aus.

Die tiefste Temperatur lag bei minus drei Grad und es wurden in diesem April nur drei Frosttage gezählt. Im langjährigen Mittel stehen immerhin zehn Frosttage in der Statistik unseres Wetterbeobachters Hans Misch.

Zwar gab es an 15 Tagen Regen oder Schneefall, aber die Gesamtsumme des gemessenen Niederschlages betrug nur 38 Liter pro Qadratmeter. Gewitter waren an drei Tagen nicht zu überhören. Am 19. April kam während eines Gewitters vorübergehend auch Schneeregen herunter, in manchen Stadtteilen sogar Hagel.

Der Mai fällt wegen der lägeren Tagesdauer meistens wärmer aus als der April. Das langjährige Mittel beträgt 10,6 Grad. Die 'Wetterfrösche erwarten eine Regenspende von 115 Litern pro Quadratmeter – dem Erdboden fehlt derzeit auch diese Feuchtigkeit. Zwei Tage mit Schnee oder Schneeregen gelten im Allgäuer Mai als normal.

Der Volksmund weiß verschiedene Kommentare zum Maiwetter. 'Gewitterregen wirkt mehr als 1000 Gießkannen', ist ein Beispiel. 'Ein Gewitter wird gefährlich, wenn es auf trockenen Boden donnert', ist auch über Jahrzehnte überliefert. 'Ist der Frühling trocken, gibt es einen nassen Sommer', sagen auch viele Allgäuer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen