Filmprojekt
Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg: Leo Hiemer und Klaus Gietinger planen neuen Allgäu-Film

37Bilder

'Die Macher des Kultfilms 'Daheim sterben die Leut‘' Leo Hiemer und Klaus Gietinger planen einen neuen Allgäu-Film. Das wurde am Rande der Eröffnung der Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg bekannt.

Die Stadt Lindenberg überreichte in diesem Rahmen ihren Kulturpreis an Klaus Gietinger, der als Autor, Filmemacher und Sozialwissenschaftler bereits mehrere Auszeichnungen erhielt. Wie Gietinger verriet, soll der neue Heimatfilm 'In der Höll' heißen und auf witzige Weise den Klimawandel im Allgäu behandeln. Ein Interview mit Klaus Gietinger erscheint in den nächsten Tagen auf der Seite Allgäu-Kultur.

Die ausführliche Berichterstattung finden Sie in Der Westallgäuer vom 28.10.2013 (Seite 27).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen