Wertungsspiele und Partynächte

2Bilder

Maria Steinbach | mz | ?Was bringt den Landwirt dazu, sich nach einer kurzen Dusche das Abendessen auf dem Weg hineinzustopfen? Was den Bankangestellten, sich in Anzug und Krawatte abzuhetzen und was Jugendliche, Partys sausen zu lassen, nur um auf die wöchentliche Probe des heimatlichen Musikvereins zu kommen??, fragt Dirigent Johannes Möller in der Jubiläums-Festschrift und liefert die Antwort gleich nach: ?Das Erlebnis Musik?.

In Maria Steinbach wird dieses Erlebnis seit 1858 gepflegt: Damals, vor genau 150 Jahren, wurde die örtliche Musikkapelle gegründet. Zur Feier dieses Jubiläums lädt der Verein die Kapellen der Region von 11. bis 13. Juli zum 48. Musikfest im Bezirk sechs des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) ein.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein großer Festumzug, Wertungsspiele und zwei Partynächte (siehe Infokasten). Für Landrat und Schirmherr Hans-Joachim Weirather ist das Fest ein ?gesellschaftlicher Anlass ersten Ranges? mit Darbietungen ?auf höchstem musikalischem Niveau?.

Laut Hermann Breher, Vorsitzender der Musikkapelle Maria Steinbach, liegen die Wurzeln des Vereins im 18. Jahrhundert. Der Chronik zufolge gewann die Kirchenmusik mit dem Bau der neuen Wallfahrtskirche 1753 an Bedeutung. Neben dem Kirchenchor wurden in der Folgezeit Instrumentenspieler stärker gefördert und Lehrer Martin Mayerhofer gründete schließlich eine Kapelle. Heute ist sie laut Bürgermeister Franz Abele ein ?bedeutender Eckpfeiler des regen Vereinslebens? und leistet ?vorbildliche Jugendarbeit?.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen