Entsorgung
Wertstoffinsel vor Käserei Champignon in Heising auf Drängen ausländischer Kunden verlegt

Der Müll muss weg. So oder so ähnlich müssen russische Geschäftspartner der Käserei Champignon reagiert haben, als sie eine sogenannte Wertstoffinsel mit Altglas, Altpapier und Kartonverbundstoffen des ZAK (Zweckverband für Abfallwirtschaft) neben der Einfahrt zum Werksgelände in Heising sahen. Werksleiter August Etzlinger reagierte. Er bat Bürgermeister Berthold Ziegler um Unterstützung.

Der Gemeinderat stimmte gar darüber ab, ob die Insel einen neuen Platz bekommt. Jetzt sind die Sammelbehälter weg, umgezogen zum Bauhof. 'Entsorgungsbehälter im Haupteingangsbereich machen nicht wirklich einen guten Eindruck', ergänzt Werkleiter Etzlinger.

Die Kunden weltweit hätten gewisse Anforderungen an die Käserei, auch optisch. Deshalb sei etwa ein neuer Zugangsbereich gestaltet worden. Und jetzt sind die Wertstoffcontainer, die für viele Ausländer wohl einfach ein Müllsammelplatz sind, versetzt worden.

Mehr über den Umzug der Wertstoffinsel und in welchen Ortschaften die Sammelstellen auch verlegt wurden, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.02.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019