24ua Wertstoff
Wertstoffhöfe im Unterallgäu: Öffnungszeiten um die Feiertage

Die Weihnachtsfeiertage und die Feiertage zum Jahreswechsel führen zu Änderungen bei den Öffnungszeiten der Unterallgäuer Wertstoffsammelstellen. Zudem weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises darauf hin, dass die Sperrmüllkarte dieses Jahr nicht verlängert wird.

Seit März 2012 sei die Sperrmüllkarte nicht mehr ein Kalenderjahr lang gültig, sondern genau ein Jahr ab dem Tag der Ausgabe, so Edgar Putz. Vor Ablauf dieser Frist werde auch keine neue Sperrmüllkarte ausgegeben.

Folgende Öffnungszeiten gelten über Weihnachten und Silvester für die Wertstoffhöfe:

- In Ottobeuren ist sowohl am 24. Dezember als auch am 31. Dezember jeweils von 10 bis 12 Uhr regulär geöffnet.

- In Babenhausen und Bad Grönenbach/Wolfertschwenden sind die Wertstoffhöfe an den gesetzlichen Feiertagen, wie auch am 24. und am 31. Dezember geschlossen.

- Die Umladestation Breitenbrunn ist ebenfalls am 24. und am 31. Dezember geschlossen.

Eine Übersicht über alle Wertstoffhöfe findet man im Internet unter:

www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen