Weihnachten
Wer hat den schönsten Stand auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt? Voting und Gewinnspiel ab dem 5. Dezember

Ab nächstem Freitag hat die Stadt wieder 24 Tage lang einen Magneten auf dem Rathausplatz: den Kemptener Weihnachtsmarkt. Wir wollen heuer wissen: Wer hat den schönsten Stand auf dem Weihnachtsmarkt?

Wo passen die Dekoration und die Präsentation der Waren zu hundert Prozent oder wo ist der Service an den Imbissbuden besonders gut? Die schönsten Stände sollen prämiert werden. Und die AZ-Leser können mitentscheiden und Gutscheine gewinnen.

Viele Besucher verbinden den Weihnachtseinkauf in der Stadt mit einem Gang über den Markt, manche sind als begeisterte Stammgäste sogar fast jeden Tag dort. Doch es gibt auch kritische Stimmen, denen auf dem Rathausplatz zu viel Rummel ist und zu wenig weihnachtliche Stimmung. Einige Stadträte haben im Sommer zudem kritisiert, die Stände könnten attraktiver sein.

Doch wie schaut ein schöner Stand aus? Das soll die Aktion klären, getragen vom Kempten Tourismus und Veranstaltungsservice (KTV) und der Allgäuer Zeitung. Und so läuft sie ab: Eine Jury wählt vorab acht der insgesamt 62 Stände aus. Diese zeigen wir auf einer eigenen Seite am Donnerstag, 5. Dezember. Aus den acht küren dann die AZ-Leser ihren schönsten Stand. Unter den Teilnehmern ermitteln wir danach drei Gewinner, die als Preise Geschenkgutscheine für den Weihnachtsmarkt erhalten. Das Ergebnis wird in der Wochenendausgabe vom 14./15. Dezember bekannt gegeben.

Auch die Stände profitieren von der Aktion. Die drei Buden-Betreiber, die am meisten Stimmen bekommen, erhalten vom KTV eine Ermäßigung der Standgebühren.

So geht's:

Ab Donnerstag, 5. Dezember, haben Sie die Wahl, liebe Leser: Dann veröffentlicht die Allgäuer Zeitung auf einer eigenen Seite acht Stände des Weihnachtsmarkts, aus denen Sie dann Ihren schönsten Stand auswählen dürfen. Das Voting findet auch auf all-in.de statt. Die Gewinner unserer Verlosung bekommen Geschenkgutscheine für den Weihnachtsmarkt im Wert von 50 Euro, 30 Euro und 15 Euro. Die Vorauswahl trifft eine Jury mit folgenden Mitgliedern: Herbert Karg (Wirtschaftsreferent des Stadtrats), Heinz Buhmann (KTV-Geschäftsführer), Tina Singer (Werbeagentur Sons) und AZ-Redakteur Franz Summerer.

Den Plan mit allen Standbetreibern und einen virtuellen Rundgang finden Sie auf www.weihnachtliches-kempten.de.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019