Erstaufführung
Wenn Liebe fließt: Musical um den Wasserdoktor Sebastian Kneipp in Ebersbach

'Wenn Liebe fließt' heißt das neue Musical, das der Ebersbacher Mühlbachchor derzeit einstudiert. Neun Spieltermine sind ab der Erstaufführung am Freitag, 2. Oktober auf dem Spielplan. Spielort ist die Sporthalle.

'Wenn Liebe fließt' – Musical um den Pfarrer Sebastian Kneipp – Idee: Helga Waibel, Musik: Christian Adolf

Erstaufführung am 2. Oktober mit dem Mühlbachchor in der Sporthalle in Ebersbach – acht weitere Spieltermine.

Nach dem großen Erfolg des Mühlbachchors 2007 mit dem Musical 'Der Notwender' kam nun der Wunsch nach einer weiteren Inszenierung auf - allerdings fehlte ein Thema. Chorleiterin Helga Waibel hatte dann die zündende Idee, Pfarrer Sebastian Kneipp und seine Geschichte auf die Bühne zu bringen. Ein besonders anspruchsvolles Thema.

Mit der Ausarbeitung des Textes wurde der erfahrenen Autor Georg Mayr aus Ebersbach betraut. Er nahm sogleich die Arbeit auf und begann, zum Leben des 'Wasserdoktors' zu recherchieren. Mayr selbst wird die verbindenden Worte zu den einzelnen Bühnenbildern sprechen. Den musikalischen Part übernimmt der Kaufbeurener Komponist Christian Adolf.

Die vielen Mitwirkenden - Instrumentalisten, Chor, Solisten und der Kinderchor – haben lange Zeit geprobt und die passenden Kostüme wurden entworfen und genäht. Immerhin spielt das Musical im 19. Jahrhundert. Auch das Team hinter den Kulissen ist jetzt bestens gerüstet für ein reibungsloses Gelingen auf der Bühne.

Kartenvorkauf bei Marianne Schindele, montags und freitags ab 16 Uhr unter Tel. 08372/2046. Spieltage sind 2., 3., 4., 9., 10., 11., 16., 17. und 18. Oktober. Beginn jeweils um 20 Uhr. Die Ausstellung 'Dinge aus der Kneippzeit' kann bereits ab 19 Uhr besichtigt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen