Rettungsdienst
Wenn der Notruf 112 gewählt wird, geht es in der Rettungsleitstelle Kempten um Sekunden

112 - drei Ziffern, die Leben retten können. Denn die 112 ist der Notruf. Aber? Was geschieht eigentlich genau, wenn man ihn wählt? Und wer trifft dann die Entscheidungen über Notarzt, Rettungswagen oder Feuerwehr? Wir haben in der Rettungsleitstellen Kempten und Ravensburg nachgefragt.

Wo landet ein Anrufer, wenn er die 112 wählt?

Die Notrufe über werden in der Integrierten Leitstelle (ILS) Allgäu in Kempten angenommen und bearbeitet. Ausnahmen gibt es dann, wenn Handyanrufe über einen auf benachbartem württembergischen Grund (etwa Westallgäu) Funkmasten übermittelt werden. Die nächste Rettungsleitstelle ist dann Ravensburg. Diese informiert die Kemptener Kollegen.

Weitere Fragen und Antworten rund um die Rettungsleitstelle lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen