Kaufbeuren
Weniger Straftaten

Die neuesten Zahlen der Kriminalpolizei bestätigen auch heuer wieder: Kaufbeuren ist bei den sichersten Kreisstädten in Bayern ganz oben mit dabei. Mit insgesamt 2879 Delikten wurden 2008 rund 100 Straftaten weniger begangen als im Vorjahr.

Somit verzeichnet die Kaufbeurer Polizei einen Rückgang um 3,2 Prozent. Zudem ist laut Polizeihauptkommissar Reinhard Janko die Kriminalitätshäufigkeitszahl auf dem niedrigsten Stand der vergangenen acht Jahre. Allerdings wurden 2008 drei Drogentote verzeichnet, in einem Fall ermittelt die Kripo gar wegen Mordes.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen