Geburt
Welt-Frühgeborenentag: Kinderklinik Kempten feiert mit Aktionstag

Die Geburt eines Kindes: Oft kommt sie zu früh. (Symbolbild)
  • Die Geburt eines Kindes: Oft kommt sie zu früh. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Es gibt mehr oder weniger sinnlose Gedenktage, wie den Welt-Jogginghosentag, und es es gibt sie auch in "sinnvoll". Am kommenden Samstag, 23. November, ist der Welt-Frühgeborenentag. Zehn Prozent der Neugeborenen in Deutschland kommen zu früh zur Welt. Die Kinderklinik Kempten feiert diesen Tag gemeinsam mit dem Bunten Kreis mit einem Aktionstag.

In halbstündigen Vorträgen von Experten geht es um die Reanimation Neugeborener, um die Schädigung des Gehirns und darum, wie man den Frühgeborenen die bestmögliche Entwicklung mit auf den Weg gibt. Ein Kinderprogramm mit Kinderschminken, Malwerkstatt, Teddysprechstunde und Klinikclowns sorgt dafür, dass sich Eltern ganz auf die Informationen konzentrieren können. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der Kinderklinik.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019