Special Wissenswertes ERNÄHRUNG
Wissenswertes

Ernährung
Welche Käserinde ist essbar?

Emmentaler am Stück, würziger Limburger oder fertig verpackter Schnittkäse – das Angebot an Käse im Handel ist vielfältig. Oft sind Käseliebhaber jedoch unsicher, ob auch die Rinde zum Verzehr geeignet ist. Künstliche Käsehüllen aus Paraffin, Wachs oder Kunststoff sind nicht essbar.

Hier findet sich der Hinweis "Kunststoffüberzug nicht zum Verzehr geeignet". Rinde, die mit dem Konservierungsstoff Natamycin (E 235) behandelt ist, sollte am Rand mindestens einen halben Zentimeter dick abgeschnitten werden, sagt Andrea Danitschek von der Verbraucherzentrale Bayern.

Natamycin wirkt antibiotisch und wird auch in Arzneimitteln eingesetzt. Bei natürlich gereiftem Käse, wie Allgäuer Emmentaler oder Parmesan, ist die Rinde dagegen essbar. Spezielle Schimmelkulturen kommen bei Camembert, Brie oder Edelschimmelkäse zum Einsatz und können mitgegessen werden.

Die Bakterienkulturen von Gelb- oder Rotschmierekäse geben diesen Käsesorten sogar das besondere Aroma. Auf der Oberfläche von Käse können sich aber auch unerwünschte Bakterien oder Schimmelarten ansiedeln. "Schwangere und immungeschwächte Personen sollten daher vorsichtshalber keine Käserinde essen", rät die Ernährungsexpertin.

Autor:

Verbraucherzentrale Bayern aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019