Beruf
Weiterbildung für Berufsrückkehrerinnen in Kempten

Frauen, die nach einer familiären Auszeit wieder beruflich Fuß fassen möchten, können oft nur halbtags ihre Zeit in Weiterbildung investieren. Die IHK-Schwaben bietet erstmals Lehrgänge an, die sich an Wiedereinsteigerinnen richten. Ab April startet beispielsweise ein Teilzeit-Lehrgang zur 'IHK Bürofachkraft'. Hier geht es neben den im Büroalltag üblichen Programmen, wie Word, Excel, PowerPoint oder Outlook, auch um ein professionelles Büromanagement, Buchhaltung und sicheres Auftreten.

Für den Sommer plant die IHK einen Lehrgang zur Personalverwaltung. Darin findet Personalplanung genauso statt, wie Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Wer beruflich in der Finanzbuchhaltung oder Lohnabrechnung Fuß fassen will, kann sich ab Mai zur 'IHK-Fachkraft für Rechnungswesen und Personalabrechnung' ausbilden lassen.

Darin geht es auch um den Umgang mit gängiger Software, wie Lexware, Datev oder SAP. Dieser Lehrgang ist allerdings Vollzeit und dauert sechs Monate. Alle Kurse werden durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter in der Region gefördert. Mehr Infos finden Sie auf den Internetseiten der IHK-Schwaben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen