Weiter auf der Suche nach den grün maskierten Tätern

Kempten Im Fall der Vergewaltigung an einer jungen Frau in Kempten am vergangenen Wochenende sucht die Polizei weiter nach Hinweisen.

Am Sonntagabend war die 19-Jährige nach Polizeiangaben in Kempten allein unterwegs und wurde von zwei Männern zuerst angesprochen und dann vergewaltigt. Laut Polizeisprecher Christian Owsinski wird das Ergebnis der DNA-Analyse von Spuren, die an dem Opfer gefunden wurden, für heute erwartet. Hinweise auf die grün maskierten Täter unter Telefon 0831-59170 oder -99090. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen