Allgäuer Festwoche
Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Diskussion
Weiter Ärger in Kempten um Plakate für Allgäuer Festwoche

Es wird jetzt in jedem Fall eine Ausstellung mit vielen Entwürfen für das diesjährige Festwochenplakat geben. Grafiker und Künstler, deren Werke abgelehnt wurden, wollen selbst eine Ausstellung organisieren. Sie fühlten sich abgewertet, weil die Stadt dies nicht umgehend angegangen ist.

Am Donnerstag hat die Festwochenleitung ihnen allerdings mitgeteilt, dass sämtliche 78 Entwürfe während der Allgäuer Festwoche im August gezeigt werden sollen. Doch schon gibt es neuen Ärger.

Willi Diet, der die Alternativausstellung organisieren will, sagt: 'Es ist ein dicker Hund, dass wir dafür eine Nutzungsabtretung unterschreiben und damit sämtliche Rechte an den Entwürfen abgeben sollen.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020