Weichen für Zukunft gestellt

Buchloe | rh | Die gerade erst abgeschlossene Saison in der Kreisklasse Mindelheim verlief für den FC Buchloe nur mittelprächtig: Am Ende belegte der FCB mit 40 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Nach dem Abstieg aus der Kreisliga wurden zu Saisonbeginn mit dem neuen Spielertrainer Daniel Schöpf die Weichen für die Zukunft gestellt. Insgeheim dachten einige sogar an den sofortigen Wiederaufstieg.

Doch dieses Wunschdenken bekam gleich am ersten Spieltag mit der Heimniederlage gegen den FC Auerbach-Stetten einen Dämpfer. Siege und Niederlagen wechselten sich bis zum Ende der Hinrunde ab. Am 29. Oktober startete bereits die Rückrunde. Und der FCB begann fulminant mit einer kleinen Siegesserie von drei Spielen. Rechnerisch konnte man sich damit sogar Hoffnungen auf den zweiten Tabellenplatz machen. Doch im letzten Heimspiel 2006 verschenkte man durch das 2:2 gegen Mittelneufnach zwei wichtige Punkte.

Zum Ligastart im Frühjahr wechselten sich erneut Siege und Niederlagen ab. Die Formschwankungen der jungen Truppe um Spielertrainer Daniel Schöpf waren noch zu groß. Auch Kampfgeist und der unbedingte Siegeswillen waren bei einigen Akteuren nicht immer gegeben. Unnötige Rote Karten führten außerdem dazu, dass sich keine Mannschaft über einen längeren Zeitraum hinweg einspielen konnte. Hinzu kam auch die Verletzung von Robert Kiemer im Spiel gegen Amberg. Kiemer fehlte daraufhin für 19 Spieltage.

Im Rückblick auf die abgelaufene Saison lässt sich feststellen, das die Möglichkeiten zumindest für einen Relegationsplatz des öfteren gegeben waren. Eine Mannschaft, die am Ende einer Saison aber zehn Niederlagen und vier Unentschieden auf ihrem Konto hat, steht wohl zu Recht nur auf Platz sechs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen