Special Winter SPECIAL

Busverkehr
Wechsel zum Winterfahrplan verzögert sich im südlichen Oberallgäu

Vorerst werden die Busse im südlichen Oberallgäu daher nach dem reduzierten Fahrplan der Nebensaison fahren. (Symbolbild)
  • Vorerst werden die Busse im südlichen Oberallgäu daher nach dem reduzierten Fahrplan der Nebensaison fahren. (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Der Wechsel zum Winterfahrplan, der bei den Bussen im südlichen Oberallgäu normalerweise am 18.12. erfolgt, verzögert sich aufgrund der aktuellen Situation. Voraussichtlich wird der Fahrplanwechsel frühestens am 10. Januar erfolgen. Vorerst werden die Busse im südlichen Oberallgäu daher nach dem reduzierten Fahrplan der Nebensaison fahren. Ausgenommen hiervon ist der neue Ringbus im Alpsee-Grünten-Gebiet, der mit reduziertem Angebot zum 18.12. startet. Im nördlichen Oberallgäu änderte sich zum 13.12. die Linie 71 Kempten – Obergünzburg, ansonsten gibt es keine Veränderungen. Die Fahrpläne können online eingesehen und heruntergeladen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen