Irsee-personal
Wechsel bei der Kulturstiftung

2Bilder

In Irsee dreht sich das Personalkarussell. Hartmut Bauer gibt seinen Posten als Vorsitzender der Kulturstiftung auf. Sein Nachfolger wird Dr. Rainer Jehl. Bauer gehörte 2007 zu den Gründungsmitgliedern der Kulturstiftung, der er zunächst im Vorstand angehörte und deren Vorsitzender er 2008 wurde. Seit vorigem Jahr organisiert der 58-Jährige zusammen mit Helga Thamm die Ferienfreizeit der Verwaltungsgemeinschaft Eggenthal und der Gemeinde Irsee. Auch deshalb will der Verleger den Vorsitz der Kulturstiftung aus «persönlichen und beruflichen Gründen» abgeben. Dennoch bleibt er der Gemeinde erhalten: Anfang des Jahres löste er Zweiten Bürgermeister Bertram Sellner als Vorsitzenden der Irseer Vereinsrunde ab. «Beide Vorgänge haben aber nichts miteinander zu tun», versichert Bauer. Sein Nachfolger bei der Kulturstiftung wird Dr. Rainer Jehl. Er leitete von 1984 bis 2007 das Bildungswerk der bayerischen Bezirke und das Tageszentrum in Irsee. Zudem war der 65-Jährige bis 2009 Direktor der Irseer Schwabenakademie. Am 8. April wird er die Kulturstiftung von Bauer offiziell übernehmen. (fro)

 

Hartmut Bauer

 

Dr. Rainer Jehl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen