Planung
Webopac prüft Erweiterung des Standortes im Kaufbeurer Gewerbepark

Die Geschäftsführung des Logistikunternehmens Webopac Logistics prüft derzeit, ob in absehbarer Zeit die Erweiterung des Standortes im Kaufbeurer Gewerbepark möglich ist. «Frühestens Anfang Mai können wir dazu konkrete Aussagen machen», bestätigt Webopac-Chef Werner Bobritz Informationen der AZ.

Der Unternehmer verweist auf eine erfolgreiche Entwicklung des Logistikzentrums. Webopac sei stark gewachsen - auch während der weltweiten Wirtschaftskrise. Hintergrund der guten Marktposition sei aber auch der Neubau des Zentrums vor drei Jahren im Gewerbepark, die Einstellung neuer Mitarbeiter und eine damit einhergehende Qualitäts- und Effizienzsteigerung.

Rückenwind erhofft

«Mit derzeit elf Auszubildenden haben wir auch die eigenen Anstrengungen verstärkt, um die notwendige fachlich-personelle Grundlage für unsere Entwicklung zu verbreitern», so Bobritz.

Rückenwind verspricht sich der Unternehmer von der Entwicklung in der Stadt, etwa die jetzt fortschreitenden Pläne zur Ansiedlung des Hydraulikunternehmens Hawe. «Denn wenn etwas produziert wird, muss es auch transportiert werden», so Bobritz. Gleiches gelte für die Pläne für den Modemarkt Röther im Stadtzentrum.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen