Verkehr
Was ist, wenn Fußgänger in Kempten bei rot über die Ampel gehen?

Ein kurzer Blick nach rechts, noch schnell einer nach links, und schon huschen viele über die Straße – und das, obwohl einige Meter weiter eine Ampel steht. Ist das erlaubt? Jein, sagt die Polizei.

Wer wo wie über die Straße gehen muss, wurde vor einiger Zeit heiß diskutiert, als die Stadt einen Zebrastreifen zwischen Forum Allgäu und dem großen Loch entfernen lassen wollte. Nach massiven Protesten heißt es jetzt auf Nachfrage: Vorerst bleibt der Übergang.

Im Verkehrsausschuss war man sich damals einig: Der Zebrasteifen muss weg. Dabei wurde auch auf naheliegende Ampeln verwiesen. Dieses Argument konnten einige Kemptener gar nicht nachvollziehen. Schließlich gehe man eben da über die Straße, wo das Ziel vor Augen liege und mache keine großen Umwege.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 03.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Simone Härtle aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019