Update Coronavirus nach Regierungserklärung
Warnstufe Dunkelrot - Corona Warnampel erweitert

Quelle: Pixabay

Die dunkelrote Warnstufe tritt in Kraft, wenn ein Wert von über 100 Neuinfizierten pro 100 Tausend Einwohner in einer 7-Tage-Inzidenz erreicht ist, so Ministerpräsident Söder.

Dann gilt:

  • Maskenpflicht: Auch bei der Maskenpflicht gibt es im Vergleich zur Stufe "Rot" keine Verschärfungen. Sie gilt überall dort, "wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen", schreibt das Bayerische Gesundheitsministerium. Auch in Arbeitsstätten, Freizeit- und Kultureinrichtungen, sowie am Platz in Schulen und Hochschulen muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. 
  • Kontaktbeschränkung: Steht die Ampel auf dunkelrot, dürfen sich maximal fünf Personen oder zwei Hausstände treffen - sowohl im Freien, als auch bei privaten Feiern oder im öffentlichen Raum. Bereits in Stufe Rot des Ampelprinzips sind private Feiern und Treffen auf maximal fünf Personen oder zwei Haushalte begrenzt. 
  • Sperrstunde: Die Sperrstunde verschiebt sich um eine Stunde nach vorne und gilt bei Stufe "Dunkelrot" ab 21.00 Uhr. Selbiges gilt für das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und dem Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen.
  • Veranstaltungen sind nur noch mit max 50 Personen erlaubt. Ausgenommen sind Gottesdienste und Demonstrationen

Die Verschärfung betrifft vor allem Kultur- und Vereinsveranstaltungen, die bislang auch bei höherer Inzidenz mit einem Hygienekonzept erlaubt waren.
Schulen und Kitas sollen nach Möglichkeit offen bleiben und Söder verteidigte die Maskenpflicht an Schulen.

"Mehr Maske erlaubt mehr und längeren Präsenzunterricht. Weniger Maske führt schneller zu Distanzunterricht oder Schließung." - Markus Söder

News und Musik:Das Webradio von RSA Radio.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen