Miss-Wahl
Wangenerin Selina Eß wird Dritte bei Wahl zur Miss Internet

Selina Eß aus Wangen hat am Samstagabend den dritten Platz bei der Wahl zur 'Miss Internet' belegt – ein Ergebnis, mit dem die 19-jährige Abiturientin 'super zufrieden' ist, wie sie am Tag danach sagte. 'Es ist die erste Schärpe, die ich bekommen habe.'

Von 300 Bewerberinnen hatten es die zehn mit den meisten Klicks in das Finale in Bad Griesbach (Niederbayern) geschafft. Mehr als 1,5 Millionen Internetnutzer hatten abgestimmt. Im Finale zeigten sich die Kandidatinnen in Abendkleid, Disco-Outfit und Bademode. Zur Siegerin kürte die Jury die 19-jährige Evelyn Konrad aus Stuttgart, die damit an der Wahl zur 'Miss Germany' teilnehmen darf.

Selina Eß möchte mit dem Modeln und den Miss-Wahlen auf jeden Fall weitermachen, 'bis ich einen Titel gewinne'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen