Ostallgäu
Wanderfrühling: Führer gesucht

Der Ostallgäuer Wanderfrühling wartet zwischen 1. und 16.

Mai mit rund 120 Touren für Einheimische und Gäste auf. Für diese begleiteten Wanderungen könnten Tourismusverband Ostallgäu und Heimatbund Allgäu noch weitere Führer brauchen, wie jetzt bei einer Infoveranstaltung in der Käsealp Lehern deutlich wurde. Markantes Utensil für die Wanderfreunde aus nah und fern wird ein Karabinerhaken sein. Gegen eine einmalige Gebühr ist er die «Eintrittskarte» zu allen regulären Touren. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen