Jazzfrühling
Walter Bittners Zakedy Music widmet sich im AÜW der leiseren Spielart

'Zakedy Music' heißt das Quartett um den Augsburger Drumer Walter Bittner. Ist das eine Variante von Zydeco? Was Exotisches? Von wegen. So heißt die lautmalerische Umschreibung eines Schlagzeug-Patterns, wie Bittner schmunzelnd verriet.

Stephan Holstein (Klarinette, Saxofon), Daniel Mark Eberhard (Klavier, Akkordeon) und Uli Fiedler (Bass) spielten mit Bittner kammermusikalisch unverstärkt im Allgäuer Überlandwerk. Ein Sound-Genuss. Bittner streichelte das Schlagzeug meistens sanft mit den Besen oder schlug mit den Händen. Mit Stöcken machte er nur zwischendurch Dampf.

Über Holsteins sinnlichen Ton muss man beim Jazzfrühling nicht mehr schreiben. Fiedler bearbeitete lustvoll den Bass, meist mir geschlossenen Augen und verzückter Miene. Eberhard, der aus Oy-Mittelberg stammt, surfte nicht nur über Piano- sondern auch über Akkordeon-Tasten. Egal ob Standards oder Eigenes: Die Spielfreude stand allen Vieren aufs Gesicht geschrieben.

Zum Improvisieren werden nicht nur Jazz-Themen verwendet, sondern auch 'Komm lieber Mai', das kein Geringerer als Mozart komponierte. Oder 'Maienzeit bannet Leid' des mittelalterlichen Minnesängers Neidhart von Reuental. Leider griff Holstein nur hier zur Bass- Klarinette.

Als Zugabe ging es auf den Balkan, nach der Pause zogen sie mit Samba-Klängen durch den Raum. Wobei Bittner die Samba-Schellentrommel 'Pandeiro' klopfte. Einziges Haar in der Suppe war Bittners dünne Stimme, die er ab und zu einsetzte. Als einziger Klang aus dem Lautsprecher ging das nicht mit dem 'naturbelassenen' Gesamt-Sound zusammen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019