Beziehungen
Wa(h)re Liebe: Ein Kaufbeurer Pfarrer über den Valentinstag

Am kommenden Sonntag, 14. Februar, ist es wieder so weit: Der Valentinstag steht bevor. Viele Menschen beschenken dann wieder ihren Partner und hoffen, dass die Beziehung möglichst lange hält.

Doch viele verbinden mit der wahren Liebe zu große Erwartungen, sagt Thomas Kretschmar, evangelischer Pfarrer in Kaufbeuren. Der verheiratete Geistliche sagt: 'Wir müssen in dieser Hinsicht kleinere Brötchen backen.'

Warum viele Partnerschaften scheitern und welchem Motto der Pfarrer in seiner eigenen Ehe folgt, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 12.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020