Lindau / Westallgäu
Wahlbeteiligung bei 11,3 Prozent

Die Wahl des neuen Integrationsbeirates für den Landkreis Lindau ist abgeschlossen. Bis Freitagabend um 18 Uhr hatten die insgesamt 4525 Frauen und Männer mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, die Vertreter ihrer Kulturkreise zu wählen.

Insgesamt nahmen 513 Wahlberechtigte an dieser Wahl teil. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 11,3 Prozent, wie Heidi Spieler von der Geschäftsstelle des Integrationsbeirates in Lindau mitteilt. Zum Vergleich: Im Jahr 2004 - damals wurde das Gremium noch unter seinem bisherigen Namen «Ausländerbeirat» gewählt - lag die Wahlbeteiligung bei 17,8 Prozent.

Sechs Jahr zuvor waren es sogar noch 26 Prozent. Allerdings sind diese Zahlen nicht unbedingt direkt zu vergleichen, wie Spieler betont. Denn heuer wurde erstmals ein neuer Wahlmodus angewandt: Anstatt zur Wahlurne zu gehen, konnten die Stimmen diesmal ausschließlich per Briefwahl abgegeben werden. 57 Wahlbriefe konnten nicht gewertet werden. Außerdem waren fünf Stimmen ungültig.

In fünf Kulturkreisen gab es echte Wahlen (siehe Infokasten). In fünf weiteren gab es jeweils nur einen Kandidaten: Paolo Mura (Lindau) für Italien; Patricia Velasquez Botero (Bodolz) für Spanien, Portugal und Lateinamerika; Michail Giftakis (Lindau) für Griechenland; Amadou Bokoum (Lindenberg) für Afrika Subsahara; Mildred Yarcia Honorio (Lindau) für Asien.

Sie werden ebenso am 21. Oktober formell in der Sitzung fes Kreistages für ihr Amt bestellt wie die Kandidaten, die bei der Wahl die meisten Stimmen erhalten haben. Dabei wird der Kreistag noch eine Vertreterin für Osteuropa bestimmen, denn Elena Khilman (Lindau) und Galina Haan (Weiler-Simmerberg) erhielten die gleiche Stimmzahl. (bes, wa)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen