Allgäuer Festwoche
Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Mitbringsel
Wäscheklammern sind dieses Jahr der Renner auf der Allgäuer Festwoche

Neckische, liebevolle oder auffordernde Botschaften machen sie einzigartig. Sprüche wie Gipfelstürmer, Hochgebirge, Allgäuer Madl, Hoppla-Rausch oder Iridiridi und kleine Gebirge, Herzen und Krüge zeichnet und schreibt Jenny Kandziora aus Wiggensbach auf die Klammern.

Der Stand namens Brunftzeit hat mit der Aktion auf der Festwoche jedenfalls einen Volltreffer gelandet: Täglich hat Jenny Kandziora mehrere Hundert Klammern verkauft. Genauere Zahlen will der Standbesitzer nicht nennen. Besonders gut läuft das Abendgeschäft, sagt sie, wenn die feiernden Trachtenträger noch schnell auf der Suche nach einem kleinem Mitbringsel sind.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020