Kunst
Wabato und das Wunderland bei Werkschau in Immenstadt

17Bilder

Ein junger Künstler mit Wurzeln in der Graffiti-Szene und drei Malerinnen haben sich in der Schrannenhalle des Immenstädter Rathauses zu einer Werkschau zusammengefunden. Ein jeder nähert sich der Kunst aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, gemäß dem Motto der Ausstellung: 'Freiheit und Vielfalt des Ausdrucks'.

Andreas Birkner aus Ebershausen bei Krumbach hat sich in seinen Sprayerzeiten das Pseudonym 'Wabato' zugelegt. Nun überträgt der gelernte Schreiner seine Signatur auf seine Holzskulpturen. Reduziert und markant, mit Furchen und Kerben, mit Ecken und Kanten, entfaltet ein jedes der abstrakten Wesen aus Fichten- oder Obstbaumhölzern seine Individualität.

Snaigute Börner aus Ottobeuren zeigt ihre visionären Aquarelle zum ersten Mal im Oberallgäu. 'Libellentanz', 'Wunderland' oder 'Parkidylle' nennt sie ihre filigranen, detailverliebten Bilder. Zwischen Dunkelheit und Licht lässt sie eine geheimnisumwitterte Atmosphäre entstehen.

Was ihre Bilder zeigen und welche Kunstwerke sonst noch in der Ausstellung zu sehen sind, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 06.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen